Hinweise für den Besuch
 
 


   Inhalt:


 



 

Öffnungszeiten und Veranstaltungsbeginn


Ein Besuch der Heinrichshöhle ist nur im Rahmen einer Führung möglich!

  • Öffnungszeiten der Heinrichshöhle:

    Wir öffnen zunächst bis Ende Oktober an den
    Wochenenden samstags und sonntags sowie
    in den NRW-Herbstferien auch mittwochs
    jeweils ab 11 bis kurz vor 17 Uhr (letzte Führung)
    Außerhalb dieser Tage nur für Gruppen mit
    frühzeitiger Anmeldung!
    unter folgenden Auflagen:
      Nur kleine Gruppen dürfen geführt und
    der Besuch muss dokumentiert werden.
     
     
    Der Zutritt zum Grundstück und in die Höhle
    ist nur mit eigener Schutzmaske erlaubt.
      Es gelten die üblichen Abstandsregeln.
     
     
     
    Der Rundgang durch die Höhle ist zeitlich etwas
    verkürzt, es kann nicht so ausführlich erklärt werden
    wie sonst üblich. Dafür dürfen Sie fotografieren!
    Bei zu starkem Besucherandrang müssen wir
    ggf. das Grundstück zwischenzeitlich sperren.
    Wir bitten in diesem Fall um Ihr Verständnis.

 



 

Kosten / Eintrittspreise


  • Die Kostenbeiträge für die einzelnen Angebote sowie konkrete organisatorische Hinweise finden Sie am Anschluß an die jeweiligen Programmbeschreibungen. Die Auflistung aller angebotenen Programme finden Sie auf der Startseite der HIZ-Homepage.
  • Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 15 Jahren zahlen ermäßigte Kostenbeiträge / Eintrittspreise.
  • Bei Schulklassen oder Kindergartengruppen ist der Eintritt / die Teilnahme für zwei erwachsene Begleitpersonen frei.

 



 

Organisatorisches


  • Ausgangspunkt aller Aktivitäten ist die Heinrichshöhle.
  • Innerhalb der regulären Öffnungszeiten können Sie für unsere naturkundlichen Höhlenführungen natürlich unangemeldet erscheinen.
  • Sie haben aber auch die Möglichkeit, eine einzelne Veranstaltung zu buchen oder sich aus mehreren Angeboten ein Halbtages- oder Tagesprogramm zusammenzustellen. Alle für die Durchführung der pädagogischen Programme erforderlichen Anschauungsmaterialien stellen wir zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung sollte 25 Personen nicht wesentlich übersteigen!
  • Bei der Planung eines Besuches bei uns mit Höhlenaufenthalt denken Sie bitte daran,
    • genügend Zeit für Ruhephasen und Essenspausen einzuplanen. Mitgebrachte Sachen, die während der Veranstaltungen nicht benötigt werden (wie z.B. Kleidung, Rucksäcke etc.), können an der Heinrichshöhle unter Verschluss deponiert werden.
    • daß die Temperatur in einer Höhle nur etwa 10° C beträgt! Alle Teilnehmer müssen auch im Sommer warme Kleidung (lange Hose, Pullover oder Jacke) bei sich haben!!
  • Für Felsenmeerführungen werden wetterfeste Kleidung und robustes Schuhwerk benötigt.
  • Bitte vermeiden Sie Müll! Achten Sie bei mitgebrachten Lebensmitteln, Getränken usw. auf umweltfreundliche Mehrwegverpackungen oder trennen bzw. entsorgen Sie Einwegverpackungen bereits zu Hause.  Vielen Dank!

 



 

Anmeldung und Buchungsbedingungen


  • Pädagogische Programme können für alle Wochentage und Wochenenden gebucht werden. Felsenmeerführungen sind in der Regel mittwochs und an den Wochenenden möglich.
  • Sie können die aufgeführten Programme und Führungen telefonisch oder schriftlich bei uns buchen. Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig vor dem gewünschten Termin an.
  • Zahlungsweise: Bar bei Ankunft. Folgende Angaben benötigen wir für die Organisation Ihres Besuches:
    • Gewünschter Termin, Uhrzeit, Kurzbezeichnung der gewünschten Veranstaltung (z.B. 2H),
    • Name (Schulform / Form der Einrichtung) und Anschrift, Name und Telefonnummer einer Kontaktperson,
    • Jahrgangstufe (bei Kindergarten- oder anderen Gruppen das Durchschnittsalter) und Teilnehmerzahl.
  • Anmelden und buchen können Sie hier

 



 

Nicht das Passende für Sie dabei?


Nach Absprache stellen wir für Ihre Gruppe auch gerne ein individuelles Programm zusammen. Wir sind stets bemüht, unser Veranstaltungsangebot zu verbessern und zu erweitern. Dazu sind wir natürlich besonders auf die Kritik und auf die Ideen unserer kleinen und großen Besucher angewiesen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben! Natürlich freuen wir uns auch über ein Lob, wenn Ihnen eine Veranstaltung besonders gut gefallen hat.
Hier können Sie uns erreichen

 



   
 

 © Höhlen- und Karstkundliches Informationszentrum Hemer / Westfalen   (www.hiz-hemer.de)
Eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Sauerland / Hemer e.V.

Stand: 02.02.2020 15:19  erstellt am 28.09.2020 21:12


Valid CSS      Valid HTML 4.01 Transitional